Ich biete auch Online Therapie an.

In Zeiten von Corona werden Grundannahmen und

Sicherungsmechanismen in Frage gestellt. Die Informationsflut sowohl in die eine als auch in die andere Richtung macht es schwer eine Position zu finden. In jedem Fall aber liegt Orientierung immer in uns selbst, in alldem, was wir sind, in dem, was wir JETZT in uns wahrnehmen und spüren. Sowohl an Positivem als auch an Schwierigem. Das Ernstnehmen der eigenen Person und das Vertrauen in die eigenen Ressourcen werden wegweisend sein in dieser schwierigen Zeit. SIE sind Ihr Ausgangspunkt. Konzentrieren Sie sich bei allem, was Sie tun auf Ihre Gegenwärtigkeit, auf Ihre Einmaligkeit. Sie finden Halt in Ihrer Knochenstruktur und vertrauen Sie auf die Flexibilität Ihrer Muskel und Ihres Gewebes. Stimmungsschwankungen als Teil einer herausfordernden Realität zu verstehen kann erleichternd sein und die Integration derselben ermöglichen. Immer wieder bewusst atmen, die Sonne auf der Haut spüren, den Pulsschlag des Herzens hören...... hilft Ihnen in diesen Tagen präsent zu sein und eine Prise Zuversicht, Mut und Geduld wird Sie stärken. Von Herzen alles Gute!